Pilates

Montag 8.45h, 10.00h

Dienstag 12.20h

Mittwoch 18.30h, 19.45h

Donnerstag 8.30h, 18.30h, 19.45h

Pilates, auch Pilates-Methode genannt, ist ein systematisches Ganzkörpertraining zur Kräftigung der Muskulatur, primär von Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur.

Die Pilates-Methode ist ein ganzheitliches Körpertraining, in dem vor allem die tief liegenden, kleinen und meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen werden, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen sollen. Das Training umfasst Kraftübungen, Stretching und bewusste Atmung. Durch die Kleingruppen bei uns bekommen sie eine fachliche Einführung in die Methode, um Bewegungs- und Haltungsfehler zu vermeiden. Angestrebt werden die Stärkung der Muskulatur, die Verbesserung von Kondition und Bewegungskoordination, eine Verbesserung der Körperhaltung, die Anregung des Kreislaufs und eine erhöhte Körperwahrnehmung. Grundlage aller Übungen ist das Trainieren des so genannten „Powerhouses“, womit die in der Körpermitte liegende Muskulatur rund um die Wirbelsäule gemeint ist, die so genannte Stützmuskulatur. Die Muskeln des Beckenbodens und die tiefe Rumpfmuskulatur werden gezielt gekräftigt. Alle Bewegungen werden langsam und fließend ausgeführt, wodurch die Muskeln und die Gelenke geschont werden. Gleichzeitig wird die Atmung geschult.

 

 

Hatha-Yoga

Montag 18.45h

Hatha-Yoga ist eine alte indische Wissenschaft von Körper, Geist und Seele und bedeutet soviel wie „vereinen, sammeln, konzentrieren, vereint wirken lassen.
Der Yoga mit seinen heute im Westen bekannten Formen hat sich in Indien über einen Zeitraum von 3’000 Jahren entwickelt. Dabei wurde er von verschiedenen philosophischen Richtungen geprägt. Auf diese Weise ist eine äusserst wirksame Methode entstanden, mit der wir positiv auf Körper, Geist und Seele einwirken können.

Körperliche Ebene: Aufbau der Muskulatur, Stärkung der Knochen und Gelenke, Erweiterung der Lungenkapazität, Stärkung des Herz-Kreislauf Systems, Erhöhung der Flexibilität und Beweglichkeit, Aktivierung des Verdauungssystems, Stärkung des Lymph- und Immunsystems, Verlangsamung des Alterungsprozesses

Energetische Ebene: Auflösung von Blockaden, Aktivierung von Energiezentren und des Energieflusses, Ausgeglichenheit (geringere Stressanfälligkeit), Aktivierung von Heil- und Regenerationsprozessen

Geistige Ebene: Klarheit und Konzentration, Zunehmendes Bewusstsein, Innere Ruhe und Ausgeglichenheit

 

 

Fit 4 Fun

Montag 20.15h

Dienstag 18.00h, 19.15h

Mein Ganzkörperfitness ist ein Kräftigungstraining mit dem Schwerpunkt auf die Rücken-, Bauch-, Bein- und Gesäßmuskulatur. Die abwechslungsreichen Übungen machen Spaß und straffen den Körper. Zudem ist es ein Beweglichkeitstraining mit Koordination. Wie beim Pilates wird auch hier die tieferliegende Muskulatur gekräftigt.   

 

 

 

Rückengymnastik

Dienstag 8.45h, 10.00h

Mittwoch 8.30h, 9.45h

Häufige Ursachen von Rückenschmerzen sind alltägliche, lang anhaltende Fehl- und Überbelastungen sowie Bewegungsmangel. Diese führen zur Schwächung jener Muskeln, die für eine gesunde Haltung der Wirbelsäule sorgen und dadurch nimmt die Belastbarkeit der Wirbelsäule ab.

Mein gezieltes Rückentraining wirkt dieser Entwicklung entgegen, kräftigt die Muskulatur, schult Körperwahrnehmung und Koordination sowie das Gleichgewicht. Der Beckenboden ist mir wichtig und wird in vielen Uebungen wahrgenommen und gekräftigt.

Zudem sind in jeder Stunde Übungen zur Körperwahrnehmung, Übungen zur Verbesserung der motorischen Grundeigenschaften, Übungen zur Haltungs- und Bewegungsschulung, Entspannungsmethoden, Wissens- und Informationsvermittlung.


 

Zumba

Donnerstag 10.00h

Freitag 19.00h

 

Zumba, wahrscheinlich das beste Workout für tanzbegeisterte überhaupt. Tanze zu toller Musik mit netten Leuten und unserer Evelyn, verbrenne tonnenweise Kalorien, ohne es zu merken. Zumba vereint Tanz und Fitness und macht dabei noch richtig Spass.  

 

 

 

Yogilates

Freitag 8.30h, 9.45h

Yoga und Pilates sind derzeit die belilebtesten Sportarten unter Frauen, da sie einen schönen Körper formen und gleichzeitig für Entspannung sorgen. Die Kombination beidem, auch Yogilates genannt, verbindet entspannende Elemente aus dem Yoga mit den rückenstärken-den und körperstraffenden Übungen von Joseph Pilates. Yoga-Pilates ist die perfekte Mischung aus Kraft-Elementen, Atem-Übungen, Balancetechniken und Dehnübungen für einen schönen Körper. Durch konzentriertes Training stellt sich schon nach wenigen Übungs-Einheiten ein besseres Körpergefühl ein und in Stress-Situationen wird man resistenter. Das gefährliche Fett am Bauch und die ungeliebten Pölsterchen an Po und Beinen können durch regelmäßiges Training gestrafft und bekämpft werden.

Yoga & Pilates ist DIE gesunde Art den Körper rundum fit zu halten!